Curriculum Vitae

Persönliche Daten

Name  
Geburtsdaten
Dr. Burkhard Dippe
1. Januar 1956 in Berlin

Schulausbildung

1974

Allgemeine Hochschulreife
Kaiserin-Friedrich-Gymnasium in Bad Homburg

Wehrdienst

1974 - 1976 Zeitsoldat, Sanitätsbataillon 2 in
 Marburg/Lahn

Studium

1976 - 1982

1982 - 1983


1983

1986
Humanmedizin, Goethe-Universität Frankfurt

Praktisches Jahr, Wahlfach Gynäkologie und Geburtshilfe Stadtkrankenhaus Offenbach

Approbation als Arzt

Promotion zum Doktor der Medizin (magna cum laude)

Berufstätigkeit

1984 - 1987


1987 - 1988



1988 - 1994





1995 - 2000


seit 2001
Zentralkrankenhaus St. Jürgen, Bremen:
Allgemeinchirurgie / Prof. Dr. med. I. Klempa

The University of Chicago, Chicago, USA:
Mikrochirurgie / Prof. Dr. Th. J. Krizek, Prof. Dr. Ch. Broelsch
Stipendium Deutsche Forschungsgemeinschaft

Klinikum Goethe-Universität Frankfurt, Zentrum der Chirurgie:
Allgemeinchirurgie / Prof. Dr. med. A. Encke
Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie / Prof. Dr. med. P. Satter
Traumatologie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie / Prof. Dr. med. A. Pannike
Neurochirurgie / Prof. Dr. med. Dr. h. c. R. Lorenz

Markus-Krankenhaus, Frankfurt:
Plastische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie / Priv. Doz. Dr. med. K. Exner

Plastische Operationen
Dr. Burkhard Dippe
Praxis Bad Homburg
OP-Zentren Frankfurt

 

Praxis Dr. Dippe
Klinik Dr. Baumstark
Viktoriaweg 18
61350 Bad Homburg

Telefon
Email

Mo und Mi
Di, Do, Fr
06172.4997770
praxis@drdippe.de

9.00 Uhr – 18.00 Uhr
9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Außerhalb der telefonischen
Erreichbarkeit können Sie uns
gerne per Email kontaktieren
oder hinterlassen Sie uns eine
Nachricht auf unseren Anrufbeantworter. Wir geben Ihnen kurzfristig eine Rückmeldung. 

Joomla templates by Joomlashine